Bambi

Bambi
Bambi
Bambi
Bambi
Bambi
Bambi
Bambi
Bambi
Bambi
Bambi
Bambi
Bambi

Allgemeine Beschreibung

Die Geschwister Bambi und Bumbi wurden ca. im April 2020 geboren und werden eine mittlere Gr√∂√üe erreichen. Auch die beiden waren unerw√ľnscht und sollten mehr der weniger unversorgt in einen Schafstall abgeschoben werden. Der Besitzer war froh, sie an Luana loszuwerden und willigte zum Gl√ľck ein, dass die Mutter der beiden kastriert werden konnte, dass wenigstens hier weiteres Leid verhindert wird.

F√ľr die beiden Hundekinder hat nun der unbeschwerte Teil ihrer Lebens in Sicherheit begonnen und sie k√∂nnen spielen und toben und ihre B√§uchlein sind gut gef√ľllt. Bambi (M√§dchen) und Bumbi (Junge) w√ľnschen sich nun noch ihre eigene Familie, in der man alle Zeit der Welt f√ľr sie hat, Zeit zum spielen, toben und kuscheln und wo sie gemeinsam mit ihren Menschen die Welt entdecken k√∂nnen. Ihren k√ľnftigen Menschen muss klar sein, dass mit einem lebhaften Junghund die Uhren anders gehen, dass es nicht immer einfach ist, ein Hundekind konsequent und liebevoll zu erziehen und dass vielleicht auch mal ein Hausschuh oder sonstiges Teil angeknabbert wird. Der Besuch einer Hundeschule w√§re ideal und w√ľnschenswert. Kinder im k√ľnftigen Zuhause sollten bereits √§lter und verst√§ndig sein und wissen, dass ein Hund kein Spielzeug ist. Ein weiterer Hund in der Familie w√§re kein Problem.

Wo sind die Menschen, die mit Bambi oder Bumbi schon bald ein gl√ľckliches Mensch-Hund-Team bilden wollen und die bereit sind, mit ihrem Vierbeiner durch dick und d√ľnn zu gehen und zeitlebens zu ihm zu stehen?

 

Du hast Interesse?

√Ėffentlichen Kommentar hinterlassen

(Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht!)

WeCreativez WhatsApp Support
Spreche das Team der Streunerhoffnung Deutschland e.V. doch direkt per WhatsApp an!
Hi, hast du Fragen? Wie kann ich dir helfen?